· Persönlicher Service
Ihre Vorteile
· Einmaliger Kaufpreis
· Keine laufenden Gebühren
· Zeitlich unbegrenzt nutzbar
· Leichte Bedienung

Eine Warenwirtschaftssoftware (WaWi Software) bietet umfangreiche Lösungen für die tägliche Arbeit im Büro. Sie unterstützt den Anwender bei allen in einer Firma / in einem mittleren oder Kleinunternehmen (KMU) anfallenden Geschäftsprozessen wie Kunden-, Lieferanten- oder Artikelverwaltung und ermöglicht es ihm, alle Arbeiten im Auftragswesen oder bei der Fakturierung bequem und effizient zu steuern und zu delegieren und somit mit System zu erledigen. So eine Software für Warenwirtschaft rationalisiert das Erstellen von Angeboten, Aufträgen, Lieferscheinen, Rechnungen, Mahnungen oder Gutschriften.

Nicht nur Adressen, sondern auch sämtlicher Schriftverkehr inkl. der dazugehörigen Dokumente kann mit so einem System verwaltet werden.

Unsere günstige Warenwirtschaft Software (WaWi Software) bildet also alle Arbeitsabläufe vom Kundenkontakt über Angebotserstellung bis zur Auftragsabwicklung und Fakturierung ab und ist dabei einfach und intuitiv zu bedienen. Sie ist nicht nur eine Bürosoftware für Textverarbeitung oder ein Rechnungsprogramm, mit dem Sie nur Rechnungen schreiben können. Es ist ein umfangreiches Warenwirtschaftssystem, dass all diese Aufgaben / Funktionen in sich vereint.

Nicht nur die Aufgaben an sich, sondern auch der zeitliche Aspekt ist sehr wichtig. Nur wer gut plant und verwaltet wird Erfolg haben. Hierbei agiert der im Warenwirtschaftssystem (WaWi System) integrierte Kalender als ein Terminplaner mit Erinnerungsfunktion und sorgt dafür, dass nichts vergessen wird.

Bei der Fülle der zu erledigenden Aufgaben sollte beim Entwickeln eins nicht vergessen werden: im Ergebnis muss trotzdem ein einfaches und möglichst günstiges Warenwirtschaftssystem (WaWi System) bzw. Büroprogramm entstehen, sprich es muss einfach zu bedienen sein und größtmögliche Flexibilität bieten. Der Benutzer sollte sich möglichst selbstständig einarbeiten können ohne auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.

Die Kundenverwaltung einer Warenwirtschaft Software hat in jeder Firma eine besondere Bedeutung, da alle notwendigen Kundeninformationen schnell und umfassend zur Verfügung stehen sollen. Gleichzeitig muss eine Warenwirtschaftssoftware (WaWi Software) vom Mitarbeiter selbstständig und individuell bearbeitbar bleiben und übersichtlich in ihrer Darstellung sein.

Bedenkt man alle diese Punkte und Einsatzgebiete, wird man feststellen, dass die Bezeichnungen wie z.B. Businesssoftware, Fakturierungssoftware, Rechnungssoftware, Büroprogramm bzw. Bürosoftware auf so eine Software für Warenwirtschaft zutreffen. Unser Warenwirtschaftsprogramm (WaWi Programm) vereint diese Bereiche unter einem Dach und ist somit eine professionelle kaufmännische Komplettlösung für Kleinunternehmer bzw. Kleinunternehmen, Freiberufler, Dienstleister, Handwerker und Selbstständige, die zum Helfer bei Erledigung der täglichen Arbeit rund um Büro-Organisation und die Warenwirtschaft wird. Wer mit System produktiv und effektiv wirtschaften und konkurrenzfähig sein möchte, kommt an einer entsprechenden Warenwirtschaftssoftware nicht vorbei - dies gilt längst nicht nur für große Unternehmen, sondern auch für Einzelhändler, Handwerksbetriebe u.v.m.

Ganz wichtig dabei ist auch die Tatsache, dass unsere Warenwirtschaftssoftware trotz Leistungsstärke vergleichsweise günstig und somit budgetschonend ist, was jedem Kleinunternehmer, Selbstständigen, Freiberufler, Handwerker oder Dienstleister mit Sicherheit entgegenkommen wird.

Gegenüber anderen Systemen hat unser Warenwirtschaftssystem den Vorteil, dass es vor nicht allzu langer Zeit komplett neu entwickelt wurde. Das bedeutet allerdings nicht, dass uns die Erfahrung fehlt. Unser Team ist seit 2001 auf dem Gebiet der Entwicklung von warenwirtschaftlichen Softwarelösungen für Kleinunternehmer bzw. mittelständische Unternehmen tätig. Diese Neuentwicklung, die im Jahr 2009 begann, macht Tresor zu einer recht jungen Warenwirtschaftssoftware im Vergleich zu den meisten Mitbewerbern, die zu diesem Zeitpunkt in Ihrer zum Teil starren und überladenen Form bereits existierten.

Solche altgedienten Warenwirtschaftssysteme können oft nicht modernisiert oder komplett überarbeitet werden, weil die Hersteller den Kunden keine großen Umstellungen zumuten möchten. Dadurch werden diese Programme immer starrer, immer unübersichtlicher, immer komplizierter.

Im Falle von unserem Warenwirtschaftssystem ist es anders und das machte es uns möglich, von Anfang an die gesammelte Erfahrung auf dem aktuellen Stand der Technik in die Software einfließen zu lassen, alle Vorteile auszubauen bzw. Nachteile anderer WaWi Programme zu eliminieren und die Erledigung der Verwaltungsaufgaben in Ihrer Firma zu optimieren.

Prinzipiell sind sich alle Warenwirtschaftsprogramme ähnlich, denn es geht bei allen um dasselbe: dem Anwender die Erledigung der täglichen Arbeit zu erleichtern und den Aufwand zu reduzieren. Im Detail gibt es aber große Unterschiede bzgl. der Schwerpunkte, des Umfangs und der Liebe zum Detail.

Dies macht das Benennen von Alleinstellungsmerkmalen nicht ganz so einfach - zumindest in der Form, in der man sie vielleicht kennt bzw. erwartet - zumal wir keine Fans von großen Werbesprüchen sind, sondern am liebsten konkret zeigen möchten, was für uns beim Entwickeln von Tresor Warenwirtschaft im Vordergrund steht und welche Funktionen Ihnen das Programm bietet.

Den besten Eindruck dazu vermitteln die einzelnen Unterseiten, doch zusammenfassend könnte man es vielleicht wie folgt umschreiben: Einfacher Einstieg und intuitive Bedienung sind uns sehr wichtig, damit Sie als Benutzer auf umfangreiche, durchdachte und gut strukturierte Funktionen zugreifen können und dennoch schnell und unkompliziert zum Ziel kommen.

Dies beginnt mit dem Hinterfragen jeder zu entwickelnden Funktion, wie sie am besten in unser Konzept passt, welche Umstände und Konstellationen kann es geben und welche Auswirkungen sie auf den jeweiligen Bereich der Software haben können. Es wird fortgesetzt mit dem einheitlichen Maskendesign, bei dem die Übersicht und die intuitive Navigation eine große Rolle spielen. Wir versuchen unsere Warenwirtschaftssoftware möglichst "offen" und flexibel zu halten, um dem Benutzer so wenig wie möglich aufzuzwingen, um ihm keine Ketten anzulegen. Dies spiegelt sich auch im Softwaredesign wieder, bei dem wir immer im Hinterkopf haben, die einzelnen Programmbereiche so zu gestalten, damit Sie als Benutzer möglichst flexibel beim Zusammenstellen des Funktionsumfangs und damit auch bei den Kosten sind.

Screenshot-Auswahl

Firmenübersicht, Dashboard in Tresor Warenwirtschaftsprogramm
Zentrale Firmenübersicht mit den wichtigsten Daten auf einen Blick

Das sagen unsere Kunden