Klare und sichere Rechnungsverwaltung - die Visitenkarte Ihres Unternehmens!

Unsere Software ermöglicht es Ihnen im Bereich rund um Rechnungsverwaltung, problemlos nicht nur alle anfallenden Rechnungen einfach und effizient zu verwalten, sondern auch optisch ansprechend und professionell zu gestalten. Die intuitive Verwaltung von Rechnungen war die oberste Priorität bei der Erstellung der Software. Denn auch Computer- und Softwareungeübte müssen in der Lage sein, die elementaren Arbeitsschritte schnell und sicher zu bewerkstelligen.

So müssen Sie zum Beispiel Anschrift, Zahlungsbedingungen und Preise nicht immer manuell neu eingegeben, sondern alle Informationen werden direkt aus dem Kundendatenstamm bzw. Artikelstamm ausgelesen. Angaben wie Nettobetrag, diverse unterschiedliche Steuersätze, Rechnungsnummer, nach Wunsch eine abweichende Lieferanschrift und weitere gesetzliche Vorgaben sind bereits in Tresor Warenwirtschaft Software vorgesehen.

Der Export der Rechnungsdaten - z.B. für die Weitergabe an Ihren Steuerberater - ist möglich. Selbstverständlich bietet Ihnen das Programm die Möglichkeit, alle Druckvorlagen frei zu gestalten, so dass der Ausdruck nach Wunsch auch auf bestehendem Briefpapier erfolgen kann.

Einfach eine Rechnung schreiben, unser günstiges Programm zum Verwalten von Rechnungen hilft Ihnen dabei.

Standard-Funktionen der meisten Softwarelösungen in dem Bereich
  • Eingabe der gängigsten Adress-, Kunden-, Ansprechpartner- und Kommunikationsdaten
  • Erfassung aller relevanten Daten, um gesetzeskonforme Rechnungen zu schreiben
  • Um das Programm an Ihre branchenspezifischen Anforderungen anzupassen, sind u.a. folgende Punkte im Programm enthalten: 20 individuelle Felder, frei formatierbare Produktbeschreibungen, Einleitungs- und Schlusstexte sowie umfangreiche Einstellungen
  • Alle Rechnungen können sowohl für Kunden aus den Stammdaten erstellt werden, als auch für solche, die nicht in den Stammdaten gespeichert sind
  • Es kann sowohl ein Gesamtrabatt für die Rechnung vergeben werden, als auch unterschiedliche Rabatte pro Rechnungsposition
  • Neben Ausdruckmöglichkeiten ist es möglich, Vorgänge auch per E-Mail als PDF-Anhang oder per Fax direkt an den entsprechenden Kunden zu verschicken
  • Bei der Vorschau der jeweiligen Rechnung steht eine Vielzahl an vorgefertigten Druckvorlagen zur Verfügung
  • Rechnungen können direkt aus der Rechnungsübersicht heraus angemahnt oder gutgeschrieben werden
Highlight-Funktionen der Rechnungsverwaltung von "Tresor Warenwirtschaft"
  • Alle Ansprechpartner- und Adressdaten des Kunden stehen bei Rechnungserstellung zur Auswahl, können allerdings direkt aus der Rechnungsmaske auch erweitert werden, ohne dass diese verlassen werden muss
  • Die Möglichkeit, ggf. eine abweichende Lieferanschrift auf der Rechnung auszuweisen
  • Unbegrenzt viele Einleitungs- und Schlusstexte, die in der jeweiligen Rechnung je nach Bedarf ausgewählt bzw. verändert werden können
  • Eingabe von Produktbeschreibungen, Einleitungs- und Schlusstexten kann in verschiedenen Sprachen erfolgen
  • Stapel-Produktauswahl mit gleichzeitiger Mengenangabe möglich
  • Bei der Weiterverarbeitung von Rechnungen gibt es die Möglichkeit zu bestimmen, welche Vorgänge der Vorgangskette erstellt werden sollen. Dabei ist es auch noch möglich, die Weiterverarbeitung in mehreren Schritten durchzuführen, sprich erst nur einen Teil der Positionen bzw. Teilmengen davon, dann einen weiteren Teil, dann den Rest
  • Es können auch Sammel-Rechnungen erstellt werden - z.B. eine Rechnung aus mehreren Angeboten, Lieferscheinen etc. Die Auswahl der Quell-Vorgänge kann nach Kunde bzw. Zeitraum eingeschränkt werden
  • Nach Wunsch können Rechnungen in Verbindung mit dem Einkaufsmodul auch direkt in eine Preisanfrage bzw. Bestellung umgewandelt werden, um die Ware direkt nachzubestellen
  • Die Dokumentenverwaltung ist auch in der Rechnungsmaske direkt integriert, wodurch diverse Dokumente (Zollunterlagen, Garantiescheine, Zeichnungen, ...) zur jeweiligen Rechnung hinterlegt und jederzeit eingesehen werden können
  • Multifunktionsvorschau und Stapeldruck / -export aus der Übersichtsliste aller Rechnungen heraus
  • Nach Wunsch können Rechnungen auch in Fremdwährung erstellt werden
  • Schreiben Sie Rechnungen je nach Bedarf mit Brutto- oder mit Nettopreisen
  • Zusätzlich zur automatischen Preissuche ist es jederzeit möglich, auf alle Preise der ausgewählten Produkte zuzugreifen
  • Es wird zwischen drei Positionsarten unterschieden: "Produkt aus den Stammdaten", "freies Produkt" (nicht in den Stammdaten gespeichert) und "freie Textposition"
  • Rechnungserstellung sowohl losgelöst als auch als Bestandteil einer zusammenhängenden Vorgangskette
  • Falls Sie umsatzsteuerbefreite Kunden haben, können Sie problemlos Rechnungen ohne Umsatzsteuer erstellen. In so einem Fall kann auch die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Kunden hinterlegt / ausgewiesen werden.
  • Sind Sie selbst als Kleinunternehmer nach §19 UStG (Kleinunternehmerregelung) umsatzsteuerbefreit, so können Sie auch diesen Fall problemlos abbilden
  • Die Rechnung und alle damit verknüpften Vorgänge (eine Vorgangskette) werden in nur einer Maske angezeigt und bearbeitet
  • Ähnlich wie in modernen Webbrowsern können mehrere Rechnungen in einer Tableiste angezeigt, die außerdem noch die Möglichkeit bietet, eine neue Rechnung zu erstellen oder eine bestehende zu kopieren
  • Vorschau von mehreren Rechnungen erfolgt ebenfalls auf eine zeitgemäße Art und Weise. Es ist nicht notwendig in die gewünschte Rechnung zu wechseln, bevor die Vorschau angezeigt werden kann. Stattdessen werden alle in der Bearbeitungsmaske offenen Rechnungen in Form einer Liste bereits neben der Vorschau angezeigt, so dass die gewünschte Rechnung lediglich in der Liste ausgewählt zu werden braucht
  • Zusätzlich zu den oben erwähnten Ausgabemöglichkeiten kann die Liste der Rechnungen in verschiedenen Formaten exportiert werden (PDF, RTF, HTML, TXT, XLS(X)). Umfangreichere Exportmöglichkeiten bietet das optionale Zusatzmodul "Datenexport"
  • Sowohl in der Rechnungsmaske als auch in der Rechnungsübersicht besteht die Möglichkeit, Zahlungen zu der jeweiligen Rechnung zu verwalten: erfassen, splitten, Kundenguthaben verrechnen etc.
  • Geleistete Vorauszahlungen (verrechnetes Kundenguthaben und/oder Anzahlungen) werden auf Rechnungen ausgewiesen
  • Bei Auswahl von Produkten bzw. Kunden, zu denen Anmerkungen hinterlegt wurden, wird man darauf hingewiesen

Mit dem optionalen Zusatzmodul "Eingangsrechnungen" ist es möglich, neben den auf dieser Seite beschriebenen Ausgangsrechnungen, auch die an das eigene Unternehmen gerichtete Eingangsrechnungen zu verwalten.

Hinweis: Die Bereiche Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen, Gutschriften, Preisanfragen, Bestellungen und Eingangsrechnungen bezeichnen wir als Vorgänge. All diese Programmbereiche sind identisch aufgebaut, wodurch auch der Umgang damit identisch, intuitiv und schnell erlernbar ist.